Themenüberblick

Kämpfe dauerten Monate

Im vom Bürgerkrieg versehrten Libyen haben regierungstreue Milizen offenbar die Hafenstadt Sirte von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert. Die Kämpfe hatten Monate gedauert. Sirte war eine Hochburg des IS, zeitweise kontrollierte die Terrormiliz in der Region ein 300 Kilometer langes Gebiet. Dass die Islamisten besiegt wurden, ist angesichts des politischen Chaos bemerkenswert. In Libyen stehen einander zwei Regierungen und etliche Milizen gegenüber.

Lesen Sie mehr …