26-Jähriger schoss sich mit Waffe in die Hand

Ein 26-Jähriger aus Oberösterreich hat sich gestern mit einer Faustfeuerwaffe, die er kurz zuvor gekauft hatte, durch die Hand geschossen. Er hatte Handhabungsübungen bei geladenem Magazin durchgeführt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at