Champions League: Dortmund erringt Remis bei Real

Der Schlager der sechsten Champions-League-Runde hat gestern einen spannenden Verlauf genommen. Im legendären Estadio Santiago Bernabeu egalisierte Borussia Dortmund gegen Real Madrid einen 0:2-Rückstand und holte damit den Gruppensieg. Im Achtelfinale waren beide Topclubs schon vor der letzten Partie der Vorrunde gestanden. Ein neuer Torrekord in der Königsklasse war für den BVB noch die Draufgabe.

Mehr dazu in sport.ORF.at