Themenüberblick

Verfassungsgericht muss noch zustimmen

Das südkoreanische Parlament hat am Freitag für die Absetzung der umstrittenen Präsidentin Park Geun Hye gestimmt. 234 der 300 Parlamentarier votierten für ein Amtsenthebungsverfahren - darunter auch Mitglieder ihrer eigenen Partei. Park ist damit vorläufig entmachtet, ihre Aufgaben gehen an den Regierungschef über. Allerdings muss das Verfassungsgericht des Landes der Absetzung noch zustimmen - und das könnte dauern.

Lesen Sie mehr …