Themenüberblick

Kern warnt vor Ausgrenzungen

Während sich die SPÖ unter Kanzler Christian Kern einer neuen Haltung gegenüber der FPÖ anzunähern scheint, geht ÖVP-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner offenbar auf prononcierten Abgrenzungskurs zu den Freiheitlichen. In einem Zeitungsinterview kritisierte er am Wochenende neben Parteiobmann Heinz-Christian Strache auch den gescheiterten Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer scharf und spöttisch. Die ÖVP wolle sich künftig stärker von der FPÖ abgrenzen. Gleichzeitig warnte Kern in einem Interview mit einer deutschen Zeitung vor der Ausgrenzung rechtspopulistischer Parteien wie der FPÖ und der AfD.

Lesen Sie mehr …