Themenüberblick

Bekannte Gesichter in Gentilonis Kabinett

Nur fünf Tage nach dem Rücktritt von Premier Matteo Renzi hat Italien eine neue Regierung. Der designierte Ministerpräsident Paolo Gentiloni stellte am Montagabend seine Regierungsliste vor und versucht damit ganz offensichtlich, Kontinuität zu signalisieren: Die meisten Minister waren auch bereits unter Renzi im Amt. Mit Angelino Alfano wechselt ein bekannter vom Innen- ins Außenressort. Die Regierung wurde Montagabend auch bereits angelobt.

Lesen Sie mehr …