Themenüberblick

Am Montag wird gewählt

Der künftige US-Präsident steht bekanntlich seit sechs Wochen fest. Genau genommen wird er aber dank des indirekten Wahlsystems erst am Montag von einem Gremium aus Wahlmännern und -frauen gekürt. In der Regel geben diese ihre Stimme entsprechend dem Wahlausgang ab. Weil diese Präsidentenwahl aber eine voller Besonderheiten war, haben Gegner des siegreichen Rechtspopulisten Donald Trump einen winzigen Hoffnungsschimmer, ihn als Präsidenten noch verhindern zu können. Sie bestürmen seit Wochen die Wahlleute mit Telefonaten, E-Mails und Briefen.

Lesen Sie mehr …