Fußball: Nächster Dämpfer für Dortmund

Borussia Dortmund verliert die Tabellenspitze in der deutschen Bundesliga zunehmend aus den Augen. Der BVB kam gestern Abend zum Auftakt der 16. Runde daheim gegen Augsburg nicht über ein 1:1 hinaus und liegt nach dem dritten Remis in Folge bereits neun Zähler hinter dem Spitzenduo Bayern München und RB Leipzig, das am Mittwoch im direkten Duell den Winterkönig ermittelt. Der HSV feierte gegen Schalke einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

Mehr dazu in sport.ORF.at