Themenüberblick

Privatuni soll nicht gleich Uni sein

34 Universitäten gibt es in Österreich, dazu kommen noch einmal 21 Fachhochschulen. Neben den großen, bekannten Traditionshäusern im Unibereich bilden auch zwölf Privatuniversitäten Studierende aus. Der Wissenschaftsrat fordert, dass sie gegenüber den klassischen Universitäten besser abgegrenzt werden, und spricht sich deshalb für die Einführung von „Privathochschulen“ aus. Denn: Die Mindestanforderungen an die Marke „Universität“ seien im Privatuniversitätengesetz „zu niedrig angesetzt“.

Lesen Sie mehr …