Themenüberblick

Sicherheitsmaßnahmen erhöht

In Tunesien sind drei Männer festgenommen worden, darunter auch ein Neffe des mutmaßlichen Berlin-Attentäters Anis Amri. Sie stehen im Verdacht, Kontakt zu Amri unterhalten zu haben, auch Geld sei geflossen, hieß es aus Tunis. Nun soll geklärt werden, ob Amri weitere Unterstützer in Tunesien hatte. In vielen Ländern Europas wurden nun die Sicherheitsmaßnahmen aus Angst vor Anschlägen zu Weihnachten verstärkt.

Lesen Sie mehr …