Grippewelle heuer früher im Anrollen

In der vorletzten Woche wurde in Wien mit rund 9.000 Neuerkrankungen an Influenza und grippalen Infekten die diesjährige Grippewelle eingeläutet. Vergangene Woche dürfte sich die Situation verschärft haben. Der nunmehrige Ausschlag der saisonalen „Influenza-Fieberwelle“ nach oben erfolgt um gut vier Wochen früher, als das in den vergangenen Jahren der Fall war.

Mehr dazu in wien.ORF.at