Kontaktmann Amris in Berlin festgenommen

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Attentäter von Berlin, Anis Amri, hat es eine Festnahme in der deutschen Hauptstadt gegeben.

Einen entsprechenden Bericht des „Spiegels“ (Onlineausgabe) bestätigte die deutsche Bundesanwaltschaft heute. Bei dem Verdächtigen soll es sich um einen 40 Jahre alten, in Berlin lebenden Tunesier handeln.