Themenüberblick

IS bekennt sich zu Attentat

Nach dem Anschlag auf einen Nachtclub in Istanbul, bei dem mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen sind, läuft die Fahndung nach dem Täter auf Hochtouren. Zwar wurden mittlerweile acht Personen festgenommen, der Attentäter soll sich aber nicht darunter befinden. Am Nachmittag bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu dem Angriff - er sei eine Reaktion auf den Militäreinsatz in der Türkei. Unterdessen wurden auch zum Tathergang mehr und mehr Details bekannt.

Lesen Sie mehr …