Themenüberblick

„Viele Regulierungen rückgängig machen“

Der Wall-Street-Anwalt Jay Clayton wird unter US-Präsident Donald Trump neuer Chef der US-Börsenaufsicht SEC. Das gab Trump am Mittwoch in Washington bekannt. Die Entscheidung muss noch vom US-Senat abgesegnet werden. Während der Finanzkrise beriet Clayton die US-Investmentbank Goldman Sachs und andere Finanzinstitute. Zur Nominierung Claytons erklärte Trump, es sei nötig, „viele Regulierungen rückgängig zu machen“.

Lesen Sie mehr …