Kampagnen zu Salzreduktion helfen

Bis zu sechs Mio. Lebensjahre, die durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen verloren gehen, könnten durch staatlich geförderte Programme zur Reduktion des Salzkonsums weltweit jährlich gerettet werden, so eine Studie. Dass das funktioniert, zeigt das Beispiel Großbritannien.

Mehr dazu in science.ORF.at