Sicherheitszentrum in Tirol wird fixiert

Die Verhandlungen über den Mietvertrag für das neue Sicherheitszentrum in Innsbruck haben sich in die Länge gezogen. Heute Nachmittag sollen die Verträge mit Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) unterzeichnet werden.

Mehr dazu in tirol.ORF.at