Themenüberblick

Gegen „politischen Islamismus“ ankämpfen

Nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Wien sieht Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz (ÖVP) einen größeren Bedarf an Terrorprävention in Österreich. Man müsse ideologisch gegen die Basis des IS-Terrors ankämpfen, nämlich „gegen den politischen Islamismus“, sagte Kurz. Es gebe rund 300 Menschen, die sich aus Österreich auf den Weg gemacht hätten, um den IS-Terror zu unterstützen - sie seien ein „massives Sicherheitsrisiko“. Zu dem Verhafteten und dessen Kontakten nach Deutschland werden unterdessen mehr Details bekannt.

Lesen Sie mehr …