Themenüberblick

Kompetenzen in Volksschule entwickeln

Wischen statt blättern, Likes statt Freundschaftsbücher - digitale Technologien machen selbst vor den Kleinsten nicht halt. Um sie so gut wie möglich auf die Herausforderungen im Umgang mit Tablet und Smartphone vorzubereiten, stellte Unterrichtsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) am Montag die „Schule 4.0“ vor. Bereits in der Volksschule sollen Kinder digitale Kompetenzen erwerben, in der Unterstufe werden Neue Medien als Pflichtübung eingeführt.

Lesen Sie mehr …