Themenüberblick

China statt USA?

Der neue US-Präsident Donald Trump hat am Montag begonnen, eines seiner Wahlversprechen umzusetzen, und das Handelsabkommen TPP aufgekündigt. Dieses sollte die Rolle der USA im Pazifikraum stärken und ein Gegengewicht zu China bilden. Doch die anderen Staaten, darunter Australien, Neuseeland und Japan, geben nach der Trump-Wende TPP nicht auf, im Gegenteil: Sie wollen es retten - und möglicherweise das von Trump kritisierte China an Bord holen.

Lesen Sie mehr …