Mitglied der Königsfamilie in Kuwait hingerichtet

Ein Mitglied der kuwaitischen Königsfamilie ist heute zusammen mit sechs weiteren Verurteilen in dem Golfstaat hingerichtet worden. Der Mann war unter anderem wegen Mordes zum Tode verurteilt worden, wie die staatliche Nachrichtenagentur KUNA berichtete.

Die übrigen Exekutierten - unter ihnen auch drei Frauen - kommen aus Bangladesch, den Philippinen, Äthiopien, Kuwait und Ägypten. In fast alles Fällen wurden die Verurteilten wegen Mordes gehängt.