Tirol: Ermittlungsverfahren gegen Felipe eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Amtsmissbrauchs gegen die Tiroler Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne) eingestellt. Ein Anwalt hatte die Politikerin in Zusammenhang mit dem Naturschutzverfahren zum Hotelprojekt am Obernberger See angezeigt.

Mehr dazu in tirol.ORF.at