Zwei Vorarlberger nach Unfall auf Intensivstation

Bei einem Verkehrsunfall in Schruns (Vorarlberg) in der Nacht auf heute sind zwei Männer schwer verletzt worden. Beide befinden sich auf der Intensivstation des LKH Feldkirch, ihr Zustand ist kritisch. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte gegen eine Mauer.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at

Verunfalltes Auto gerät auf A14 in Brand

Mit einem völlig ausgebrannten Auto endete ein Unfall in der Nacht auf heute auf der Rheintalautobahn (A14) bei Nenzing in Vorarlberg. Der 19-jährige Lenker gab gegenüber der Polizei an, dass er einem Tier ausweichen wollte. Er prallte gegen die Leitschiene.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at