Reisebus brannte am Walserberg völlig aus

Heute Früh ist am Grenzübergang Walserberg in Salzburg ein Reisebus aus Mazedonien völlig ausgebrannt. Die 51 Insassen blieben unverletzt. Der Brand beschädigte aber die Kontrollstelle der deutschen Bundespolizei.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at