Themenüberblick

Polizei geht von Einzeltäter aus

Nach dem tödlichen Angriff auf eine Moschee im kanadischen Quebec sind die genauen Hintergründe völlig unklar. Über das Motiv der Bluttat und über zwei Festgenommene machten die Behörden bisher kaum Angaben. Inzwischen gehen sie nur noch von einem Täter aus, der zweite Verdächtige werde als Zeuge behandelt. Über die Identität der beiden gibt es nur Spekulationen. Bei dem Angriff wurden sechs Menschen getötet und 19 zum Teil schwer verletzt. Die Tat hat weltweit für Entsetzen gesorgt.

Lesen Sie mehr …