Rekordversuch: 100 Kilometer in Schutzkleidung

Bei einem Weltrekordversuch will der niederösterreichische Extremsportler und Feuerwehrmann Andreas Michalitz 100 Kilometer in Schutzkleidung zurücklegen. Dabei gilt es die Bestmarke von knapp 23 Stunden zu unterbieten.

Mehr dazu in noe.ORF.at