Themenüberblick

Nur zwei Optionen

Das Wahlresultat von Graz stellt Bürgermeister und Wahlgewinner Siegfried Nagl (ÖVP) vor eine Richtungsentscheidung. Die überraschend großen Verluste der Grazer SPÖ lässt Nagl eigentlich nur zwei Koalitionsoptionen offen, da sich Nagl den Weg zur KPÖ als Partnerin selbst verbaut hat. Damit wird Graz nun entweder schwarz-blau oder Nagl traut sich über eine Dreierkoalition. Dabei wären mehrere Spielarten denkbar, die durchaus auch für die Bundespolitik Folgen haben könnten.

Lesen Sie mehr …