Themenüberblick

Hohe Schulden bei russischen Banken

Eines der größten kroatischen Unternehmen, Agrokor, gerät zunehmend unter Druck. Mehr als drei Jahre nach einer Milliardenübernahme der slowenischen Lebensmittelkette Mercator kämpft der größte Lebensmittelproduzent und -einzelhändler in Südosteuropa damit, seine Finanzlage zu stabilisieren. Agrokor hat vor allem hohe Schulden bei russischen Banken - und Russland kündigte zuletzt an, etwaiges weiteres Geld nur noch zu Marktkonditionen zu verleihen.

Lesen Sie mehr …