Befristete Kündigungen bei Saisonarbeit in der Kritik

Allein in Vorarlberg sind derzeit mehr als 2.000 Personen arbeitslos gemeldet, obwohl sie eigentlich nur vorübergehend „gekündigt“ wurden - eine in der Baubranche durchaus übliche Praxis. Jetzt regt sich Kritik.

Mehr dazu in vorarlberg.ORF.at