Prozess: Tierschützer beklagen Amtsmissbrauch der Polizei

Drei Polizisten und ein Jagdaufseher stehen heute in Eisenstadt wegen Amtsmissbrauchs vor Gericht. Bei einer Jagd im Bezirk Güssing im Herbst 2015 sollen sie Tierschutzaktivisten an der Weiterfahrt gehindert haben.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at