Themenüberblick

Wachsendes Müllproblem

Bangalore gilt als Silicon Valley Indiens und war vor längerer Zeit auch als Stadt der Seen bekannt. Der Wandel der Millionenmetropole zur IT-Hochburg hat einen hohen Preis: Die Stadt hat ein großes Müllproblem. So groß, dass Experten davor warnen, dass Bangalore schon in wenigen Jahren womöglich nicht mehr bewohnbar sein wird. Sichtbar wird das Umweltproblem in einem paradoxen Phänomen: Die einst so berühmten und nun teils giftigen Seen fangen immer wieder Feuer.

Lesen Sie mehr …