Bundesliga: „Wunschkandidat“ wird neuer Ried-Coach

Bundesliga-Schlusslicht Ried hat die Konsequenzen aus der aktuellen Tabellensituation gezogen. Die Oberösterreicher trennten sich heute von Coach Christian Benbennek und ernannten noch am selben Tag Lassaad Chabbi zum neuen Trainer.

Der Tunesier wechselt mit sofortiger Wirkung von Austria Lustenau zu Ried und wird bereits am Sonntag im Heimspiel gegen die Wiener Austria auf der Bank sitzen. Neo-Sportdirektor Franz Schiemer verpflichtete mit der ersten Amtshandlung seinen „absoluten Wunschkandidaten“.

Mehr dazu in sport.ORF.at