Themenüberblick

„Nationalsozialismus geht weiter“

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat am Sonntag einen doppelten Frontalangriff auf Deutschland unternommen. Schon am Nachmittag meinte er, die Auftrittsverbote von türkischen Ministern in Deutschland seien „Nazi-Praktiken“. Ungeachtet der Kritik daran, legte er am Abend noch einmal nach: „Ich habe gedacht, der Nationalsozialismus in Deutschland ist vorbei, aber er geht noch immer weiter.“ Er selbst wolle sich von Auftrittsverboten nicht einschränken lassen: „Wenn ich nach Deutschland kommen will, werde ich es tun.“

Lesen Sie mehr …