Kleinkind in Kärnten mit kochendem Wasser verbrüht

Ein 16 Monate alter Bub hat sich gestern Nachmittag in Spittal an der Drau (Kärnten) schwere Verbrühungen zugezogen. Er hatte einen eingeschalteten Wasserkocher von einem Küchenregal gerissen.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at