Themenüberblick

„Wahl wird kein Schockerlebnis“

Das Wahlkampffinale in den Niederlanden wird vom offenen Konflikt mit der Türkei überschattet. Unabhängig davon ist der niederländische EU-Experte Luuk van Middelaar aber überzeugt, dass die Wahl in seiner Heimat nicht zu einem Schockerlebnis wird. Im Gespräch mit ORF.at warnt Van Middelaar davor, den Rechtspopulisten Geert Wilders zu wichtig zu nehmen. Dieser werde nach der Wahl „in die Wüste geschickt“. Viel interessanter und entscheidender seien andere Entwicklungen.

Lesen Sie mehr …