Themenüberblick

FPÖ überging gewählte Nachfolgerin

Die Nachfolge für den wegen Untreue- und Amtsmissbrauchsvorwürfen zurückgetretenen FPÖ-Bundesrat Gerhard Dörfler entwickelt sich zur Affäre. Offenbar wurde die nominierte und gewählte Dörfler-Ersatzkandidatin Jutta Arztmann ohne ihr Wissen von der Partei übergangen. Diese stellte stattdessen den Bürgermeister Dietmar Rauter als Wunschkandidaten vor. Aus Protest trat Arztmann nun nicht nur aus der Partei aus, sie weigert sich auch, Platz für Rautner zu machen, und will das Amt lieber ohne Bezahlung übernehmen.

Lesen Sie mehr …