Themenüberblick

„Leichtsinnig und kontraproduktiv“

Der erste Budgetentwurf von US-Präsident Donald Trump setzt auf mehr Geld für Militär und Sicherheit, dafür sollen andere Bereiche wie Umweltschutz und Entwicklungshilfe ausgedünnt werden. Selbst Außenminister Rex Tillerson, der nach Trumps Vorstellung ein Viertel weniger Geld zu Verfügung haben soll als sein Vorgänger, übt sich in Pragmatismus. Während die Demokraten scharfe Kritik äußern, werden Trumps Vorschläge auch von Republikanern mit Kopfschütteln quittiert. Die Ideen seinen „leichtsinnig und kontraproduktiv“.

Lesen Sie mehr …