Erzrivalen einig: Iraner kommen zu Hadsch nach Mekka

Trotz diplomatischer Spannungen sollen iranische Pilger in diesem Jahr wieder zur muslimischen Wallfahrt (Hadsch) nach Mekka in Saudi-Arabien kommen, teilte das saudische Hadsch-Ministerium heute mit. Riad hatte die diplomatischen Beziehungen zum Iran im Jänner 2016 abgebrochen, nachdem Demonstranten die Botschaft des Landes in Teheran gestürmt hatten.

Mehr dazu in religion.ORF.at