Themenüberblick

Das Ideal verdeckt die Wirklichkeit

Die Größe und Beschaffenheit einer Stadt begreifbar zu machen, das hat Menschen seit Jahrhunderten fasziniert. Das Wien Museum erkundet in der aktuellen Ausstellung „Wien von oben“ nun, wie sich Kartografen und Künstler der Abbildung der österreichischen Bundeshauptstadt mit Hilfe von Stadtkarten, Modellen, Panora­men und Vogelschauen über die Zeit angenähert haben. Dabei zeigt sich, dass die Kartografie keine absolute Wissenschaft ist - und sich die Darstellung der Stadt oftmals mehr an Idealvorstellungen als an der Wirklichkeit orientierte.

Lesen Sie mehr …