Formel 1: Mercedes droht Luxusproblem

Lewis Hamilton geht als Favorit in die am Sonntag mit dem Grand Prix von Australien (7.00 Uhr MESZ, live in ORF eins) beginnende Formel-1-Saison. Daher könnte man bei Mercedes den Dingen eigentlich recht entspannt entgegensehen. Doch die klare Nummer-eins-Position, die Hamilton nach dem Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg bei den Silberpfeilen innehat, könnte auch zu Problemen führen. Denn bei Mercedes stand bisher immer das Team an erster Stelle.

Mehr dazu in sport.ORF.at