Themenüberblick

Verkaufsstopp ab Mitte 2018

Ab Mitte 2018 dürfen Jugendliche unter 18 Jahren keine Zigaretten mehr kaufen. Darauf einigten sich die Jugendreferenten der Bundesländer am Freitag in Krems. Die Initiative kam von ÖVP-Familienministerin Sophie Karmasin, die das Rauchverbot mit einem Präventionspaket begleiten will. Jugendschutz ist Ländersache, daher mussten sich auch die Bundesländer der Sache annehmen. Die Einigung gilt als Premiere - in allen anderen Fragen des Jugendschutzes kamen die Länder bisher auf keinen grünen Zweig.

Lesen Sie mehr …