10.000 minderjährige Flüchtlinge spurlos verschwunden

Unbegleitete Minderjährige auf der Flucht sind einem besonderen Risiko ausgesetzt. Geschätzte 10.000 sind in Europa spurlos verschwunden, und ein Teil von ihnen dürfte in die Gewalt von Verbrechern geraten sein. Darauf machten die Kinder- und Jugendanwaltschaften bei der Fachtagung „Lost in Migration“ heute in Linz aufmerksam.

Mehr dazu in ooe.ORF.at