Themenüberblick

Ein Verdächtiger in U-Haft

Der nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommene Mann steht unter Terror- und Mordverdacht. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft am Samstag. Die Festnahme eines zweiten Mannes, der in das Attentat mit vier Toten und 15 Verletzten verwickelt sei, sei hingegen ein „Gerücht“, hieß es von den Ermittlern. Noch scheint unklar, ob es sich um einen Einzeltäter gehandelt hat. Die schwedischen Behörden sind in Alarmbereitschaft, die Regierung ordnete eine erhöhte Polizeipräsenz im ganzen Land und verstärkte Grenzkontrollen an.

Lesen Sie mehr …