Pilot blieb bei Flugunfall unverletzt

Großes Glück hat ein 50-jähriger Pilot bei einem Unfall mit einer Propellermaschine im Bezirk Braunau (Oberösterreich) gehabt: Der Mann wollte in Auerbach das Starten üben - das Flugzeug blieb jedoch am Boden hängen und überschlug sich.

Mehr dazu in ooe.ORF.at