Themenüberblick

Nur noch Fakten, Fakten, Fakten?

„Fake News“, also das Verbreiten unrichtiger Nachrichten, haben wie kaum ein anderes Thema die Debatte über Medien und Politik in jüngerer Vergangenheit bestimmt. In Reaktion darauf lässt sich nun ein wahrer Wahrheitsboom feststellen: Die Politik will gegen „Fake News“ kämpfen, IT-Riesen wie Google und Facebook setzen verstärkt auf Fakten-Checks, und etablierte Medien werben damit, ohnehin immer schon Hüter des Wahrheitsgrals gewesen zu sein. Damit nicht genug, drängen neue Initiativen ins Rampenlicht - wie die geplante Plattform „Quo Vadis Veritas“ von Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz.

Lesen Sie mehr …