IS-Anschläge: Liveschaltung zu Karim El-Gawhary in Kairo

Nach den Anschlägen auf koptische Kirchen mit Dutzenden Toten gilt in Ägypten für drei Monate der Ausnahmezustand. Ob das die Terrorbedrohung verringert, zu dieser Frage ein Schaltgespräch mit Karim El-Gawhary in Kairo.

Gedenken in Schweden

In Schweden wurde heute mit einer Trauerminute der Terroropfer vom Freitag gedacht. Die Frage nach schnelleren Abschiebungen beherrscht die politische Debatte. Aus Stockholm berichtet Patrice Fuchs.

Touristen suchen Sicherheit

Im Schatten des Terrors profitiert der österreichische Tourismus von der Sehnsucht nach Sicherheit. Die Wachstumsraten sind jedenfalls nachhaltig, sagen Experten.

Debatte über Plagiate

Wann verliert ein Akademiker seinen Titel? Die Universitäten entscheiden offenbar nicht einheitlich, wie der Plagiatsfall des steirischen Wirtschaftslandesrats Christian Buchmann erkennen lässt.

Drohnen im Einsatz für die Schweizer Post

Die Post im Schweizer Tessin will Drohnen als Transportmittel einsetzen. Laborproben zwischen Spitälern sollen per Lieferdrohnen ausgetauscht werden.

ZIB2 mit Armin Wolf, 22.00 Uhr, ORF2

Mail an die ZIB2

Textfassung: Zeit im Bild