Glyphosat in allen konventionellen Grüntees nachgewiesen

Global 2000 hat Grüntee auf Pestizidrückstände untersuchen lassen. Laut Aussendung wurden in allen konventionell produzierten Marken Rückstände des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat gefunden. Global 2000 und die Arbeiterkammer Niederösterreich (AK) fordern die EU nun zum Handeln auf. Glyphosat soll in der Union verboten werden, so eine Forderung.

Mehr dazu in help.ORF.at