Basketball: Pöltl-Club Toronto in NBA-Play-off weiter

Die Toronto Raptors haben die zweite Play-off-Runde in der National Basketball Association (NBA) erreicht. Die Kanadier, bei denen der Österreicher Jakob Pöltl nur auf der Ersatzbank saß, feierten in der vergangenen Nacht einen knappen Sieg bei den Milwaukee Bucks und entschieden die „Best of seven“-Serie mit 4:2 für sich. Nächster Gegner der Raptors ist Titelverteidiger Cleveland Cavaliers.

Mehr dazu in sport.ORF.at