Schlachtskandal rund um Pferdehändler

Die Polizei ist einem Schlachtskandal im Großraum Graz auf der Spur: Ein Pferdehändler soll jahrelang Sportpferde geschlachtet haben, die gar nicht zur Schlachtung zugelassen waren; das Fleisch soll auch für Leberkäse verwendet worden sein.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at