Grazer gewinnen erstes „Molekül-Formel-1-Rennen“

Grazer Forscher haben ein „Auto“ entwickelt, das nur so groß ist wie ein Molekül. Nun haben sie am weltweit ersten Rennen dieser „Molekülautos“ teilgenommen – und gewonnen.

Mehr dazu in science.ORF.at