Eishockey-WM: Kantersiege von Russland und Kanada

Die Titelfavoriten Russland und Kanada haben heute bei der Eishockey-WM mit Kantersiegen Lust auf mehr verspüren lassen. Während die Kanadier in der Gruppe B in Köln mit einem 7:2 gegen Slowenien ihren zweiten Sieg einfuhren, gab es für Russland in Paris erstmals drei Punkte: Die Vorstellung fiel dafür mit einem zweistelligen Erfolg gegen Italien äußerst überzeugend aus.

Mehr dazu in sport.ORF.at